Tischtennis in Gernsbach

Wie alles begann

1949 - Während der Besatzungszeit:

 

Herbert (Bertl) Fischer beschrieb es wie folgt:

 

 

Die 1. Mannschaft war auch schon bald ungewöhnlich erfolgreich:

Leider konnte über die Jahre das Niveau von SV Ottenau I  nicht gehalten werden ;-)

 

1967 erfolgte der  Anschluss des bis dahin eigenständigen TT-Clubs an den Turnverein Gernsbach: Da die Tischtennisspieler die finanzielle Belastung (Hallenmiete) nicht mehr aufbringen konnten, trug H. Fischer diese Probleme dem Vorstand des TV Gernsbach, Heinz Knobloch, vor. Dieser war einverstanden mit den Stimmen des Turnrats den TT-Club als Abteilung aufzunehmen.

 

Seitdem "firmieren" Gernsbach's Tischtennisspieler unter TV Gernsbach.